KLF (Kleinlöschfahrzeug)

Das Kleinlöschfahrzeug (Abkürzung: KLF) ist ein taktisches Löschgruppenfahrzeug, das eine vollständige Löschgruppenausstattung beinhaltet und in Österreich das Basisfahrzeug jeder Freiwilligen Feuerwehr darstellt.

Dieses Fahrzeug war bis zum Juli 2020 im Dienst der Feuerwehr Schildbach, bis es durch den LKW-A abgelöst wurde.

KLF

Fahrgestell VW LT35 (Baujahr: 1983)

  • 90 PS (66 kW)
  • 3,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht

Beladung für Besatzung 1+8 (Rosenbauer)

  • TS (Tragkraftspritze) 12 FOX (1200 l/min)
  • BMW 4-Taktmotor 45 PS (33kW) 2 Zylinder
  • Wasserführende Armaturen, zugehörige Schläuche, Mittelschaumrohr, …