Wir über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Schildbach wurde im Jahr 1922 gegründet. Das erste Feuerwehrhaus im Dorf wurde 1932 erbaut. Im Jahr 1995 konnten das alte, zu klein gewordene Haus verlassen und ein modernes Rüsthaus bezogen werden. Aktuell hat die Wehr 92 Mitglieder.
Anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Schildbach wurde das Rüsthaus saniert und das Rüsthaus sowie der LKW-A bei der Festmesse vom Pfarrer Dr. Josef Reisenhofer gesegnet.

Den Gegebenheiten entsprechend konnten wir auch unseren Fuhrpark anpassen und erneuern. Derzeit besteht unser Fuhrpark aus 3 Fahrzeugen (1 RLF-A 2000, 1 LKW-A, 1 MTF-A ) und einem Anhänger.

Der Löschbereich der FF-Schildbach umfasst folgende Katastralgemeinden der Gemeinde Hartberg Umgebung: Schildbach, Wenireith, Totterfeld und Löffelbach.

Unsere Kollegen der Feuerwehr Mitterdombach betreuen den restlichen Teil unserer Gemeinde. (KG Siebenbrunn, Mitterdombach, Flattendorf).